Drucken

Fußbodenheizungsplatten

 

Unser UTBS-System mit Fußbodenheizplatten 350 kPa, die für den
Neubau und auch für die Rekonstruktion geeignet sind.


Die Aufbauhöhe für die Fußbodenheizung(FBH) beträgt 19 oder 25 mm, je nach Wunsch.
Estricharbeiten und die Austrockungszeit entfallen.
Die Reaktionszeit der UTBS-Platten beträgt nur 30 Minuten.
Bei der Estrichverlegung müssen Sie Stunden warten, ehe die Wärme spürbar wird.
Sie können den Oberbelag nach dem Verlegen der UTBS-Platten und des Rohres aufbringen
Die FBH kann nach dem Anschluss der Heizrohre sofort in Betrieb genommen werden.
Der Bodenbelag liegt auf den UTBS-Platten.
Die Wärmeübertragung erfolgt ohne Hindernis direkt an den Oberbelag.
Diese Anlage kann auch mit Niedertemperatur betrieben werden(unter 40°C).
Ihr Raum wird in wesentlich kürzerer Zeit bei geringerem Energieverbrach erwärmt.
Durch die gesamten Vorteile dieses Systems mit UTBS-Platten sparen Sie viel
Energiekosten.
Die UTBS-Platten sind nicht nur für die Heizung sondern auch zur Kühlung geeignet.
Bei dem Betrieb einer Wärmepumpe, die auch für die Kühlung ausgelegt ist, sind Ihre
Räume angenehm temperiert, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen.
Wir geben Ihnen gern über das System UTBS mit Heizplatten für Heizung und Kühlung,
aber auch für die Auswahl von Wärmepumpen Auskunft.

Fußbodenheizplatten mit einer Druckfestigkeit von 350 kPa
Produktbeschreibung:
Die Universal- Fußbodenheizungsplatten werden aus dem Werkstoff XPS 350 – 32 kg/m³
hergestellt. Das heißt, sie haben eine Druckfestigkeit von 35 t/m² und sind mit einer 99,7 %-igen
Aluminiumfolie überzogen. Damit ist eine optimalen Wärmeverteilung garantiert. Durch die hohe
Belastbarkeit der Platten, kann jede Art von Bodenbelag, wie Fliesen, Naturstein, Parkett, Laminat
und Klinker direkt auf die Platte verlegt werden. Auch Fischgrätparkett verleimt auf einer
Bodenplatte, Teppichboden oder auch ganz glatter Vinylboden können verlegt werden und
moderner Betonboden kann aus dünnem Beton darauf gegossen werden. Diese Platten sind
universal verwendbar. Die Platten werden in den Stärken 16, 19 und 25 mm hergestellt, sind also
ideal für Renovierung und Neubau. In die Nuten können Sie 16-er PEX-A EVOH Rohr, 5-schicht
PE-RT oder Aluverbundrohr verlegen. Die Platte in 25 mm Stärke ist auch zur Verlegung von 20
mm Rohrleitung geeignet. Die Trockenboden verlegen Sie direkt auf die Elemente. Somit ist eine
direkte Wärmeübertragung auf den Bodenbelag gewährleistet und die Regelbarkeit der Temperatur
in den Räumen auf ca. 30 Minuten reduziert. Hierdurch sparen Sie Energie, weil auch mit niedrigen
Temperaturen das Vorlaufwassers gefahren werden kann. Alle Vorzüge dieser Universalplatten sind
nicht zu übersehen. Die Platten haben alle eine Größe von 1200 x 600 mm. Zum Transport werden
sie in der Mitte zusamman geklappt, so daß ein Paket in der Größe von 61x61x 51 cm entsteht bei
nur einem Gewicht von nur < 10 kg. Umlenkungen sind in den Platten eingearbeitet und mit einer
Rücklaufschleife sowie mit einer zusätzlichen Rille für den Vorlauf versehen. Mit diesen Platten
können Sie heizen aber auch kühlen. Für die geplante Lieferzeit ist maximal eine Woche nach
Eingang und Bearbeitung der Unterlagen vorgesehen.
Technische Daten:
Werkstoff XPS 350 – 32 kg/m³
Lamda D |W/(mK)| 0,033
Alu. 0,1 mm.> 99 %
Abmessungen: 600 x 1200 mm
Höhen: 16 / 19 / 25 mm
effektive Verlegefläche 0,72 m²
Verbrau pro m²: 1,4 Platten
Rillen: 5 x CC 120 mm
4 x CC 150 mm
3 x CC 200 mm
Druckfestigkeit: 10 % 350 kPa
Biegeelastizität: 17500 kPa
Wärmeleifähigkeit: 0,033 W/mK
Brandverhalten: B 3 DIN 4102-1
EN 13501-1 Klasse F
Wasserabsorbtionsfähigkeit: Vol.% <= 0,7
1. Bei der Verlegung der Universalplatten gilt, wenn der Oberboden schwimmend verlegt
werden soll,können auch die Fußbodenheizungplatten schwimmend verlegt werden.
2. Die Fußbodenheizungsplatten können auf allen regulären und druckstabilen Untergründen
wie Beton,Estrich oder Holz zum Einsatz kommen. Auch auf ausreichend dicken- und
stabilen Dämmplatten mit einer Druckfestigkeit gleich >= 150 kPa.
3. Bei der Verlegung von Fliesen (Fliesen nicht kleiner 5 x 5 cm) müssen die
Fußbodenheizungsplatten verklebt oder mechanisch auf dem Untergrund befestigt werden.
4. Für diee Verklebung auf einem Beton- oder Estrichboden bzw.geeigneten Dämmplatten
(ausreichend dick und stabil mit einer Druckfestigkeit >= 150 kPa) wird empfohlen, einen
hochwertigen handelsüblichen Fliesenkleber zu verwenden. Der Untergrund sollte staubund
schmutzfrei sein, sowie ggf. mit einer Grundierung für eine bessere Haftung behandelt
werden. Starke Unebenheiten auf dem Untergrund sind mit Ausgleichsmasse auszugleichen.
5. Für eine mechanische Befestigung auf einem Holzuntergrund wird empfohlen, dazu
Holzschrauben zu verwenden. Bitte darauf achten, dass die Schraubenköpfe tief in die
Heizungsplatten versenkt werden, damit der spätere Belag nicht beschädigt wird! Aufgrund
der Aluminiumschicht müssen keine Unterlegscheiben verwendet werden.
6. Vor dem Fliesen der Fußbodenheizungsplatten wird dazu geraten, die Aluminiumschicht zu
entfetten mit handelsüblichem Terpentin.
7. Parkett und Laminatböden können schwimmend verlegt werden Es wird empfohlen zur
Klick- und Schalldämmung Akustikmatten als Zwischenlage einzubringen.Sollte der
Parkettboden verklebt werden, folgen Sie den Empfehlungen des Parkettherstellers.
8. Beim Einsatz von Vinylböden als Fußbodenbelag wird empfohlen, eine stabile, robuste und
wärmeleitfähige Platte (z.B. eine 3-6 mm starke Bodensperrholz / MDF-Platte) zu nutzen.
9. Nach dem Verlegen und Anschließen der Heizrohrleitungen ist, wie bei jeder
Heizungsanlage, eine Druckprobe vor dem Verlegen des Oberbodens entsprechend den
Vorschriften durchzuführen.
Rufen Sie uns unter der Nummer 03364 418769 oder 0170 9917510 an.
Wir sind auch per E-Mail mit der Anschrift: info@heizungsfachhandel-schaepe.de
erreichbar.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu Fußbodenheizungsplatten UTBS 16-19, XPS 350 kPa, VA 150 mm - hier öffnen

Artikel-Nr.: 161941

310,73 / Karton(s) *
1 Stück = 25,89 €

Neu Fußbodenheizungsplatten UTBS 16-25, XPS 350 kPa, VA 150 mm - hier öffnen

Artikel-Nr.: 162541

259,96 / Karton(s) *
1 Stück = 26,00 €

Neu Fußbodenheizungsplatten UTBS 20-25, XPS 350 kPa, VA 200 mm - hier öffnen

Artikel-Nr.: 202531

259,96 / Paket(e) *
1 Stück = 26,00 €

Neu Fußbodenheizungsplatten UTBS 12-16, XPS 350 kPa, VA 120 mm - hier öffnen

Artikel-Nr.: 121651

379,31 / Paket(e) *
1 Stück = 25,29 €
*
Der Preis beinhaltet die Mehrwertsteuer, zzgl. Versand. Lieferzeit ca. 3-8 Tage